Gleich drei neue Anwenderberichte für Adobe haben in den letzten Tagen unsere Werkstatt verlassen. Vom Kundeninterview über das Texten und die Fotoauswahl bis zur Promotion in den sozialen Netzwerken reichten dabei unsere Aufgaben.

Im Falle der HTW Berlin ging es darum, wie die größte Berliner Hochschule für Angewandte Wissenschaften derzeit ihr Formularmanagement mit Adobe Experience Manager Forms professionalisiert. Dynamische eFormulare und elektronische Workflows steigern die Effizienz und vereinfachen ausgewählte Geschäftsprozesse in Verwaltung und Studium. Hier der komplette Anwenderbericht.

Als einer der führenden Hersteller von Medizintechnik- und Pharma-Produkten sowie Dienstleistungen weltweit bedient die B. Braun Melsungen AG ganz unterschiedliche Bereiche. Adobe Experience Manager sorgt bei dem Mittelständler dafür, dass die verschiedenen Kundengruppen auf der neuen Website schnell die für sie relevanten Inhalte finden und individuell angesprochen werden. Hier die vollständige Case Study.

Und schließlich noch ein Traditionsunternehmen aus der Nähe von Düsseldorf. Die ZWILLING J.A. Henckels AG in Solingen wurde bereits im Jahr 1731 gegründet und ist heute mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit tätig. Der Hersteller von Küchentechnik hat auf Basis von Adobe Experience Manager seine Webauftritte neugestaltet und eine digitale Neuausrichtung in Angriff genommen. Ziel des komplexen Infrastruktur-Projekts war es, eine neue E-Commerce-Strategie mit allen Marken unter einem Dach zu etablieren und die Systeme international zu vereinheitlichen. Hier steht die Success Story zum Download bereit.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.