Eigentlich bloggen wir als conosco schon seit dem Januar 2005 – also seit 12 Jahren. Und weil das Internet ja nichts vergisst, sind unsere Blog-Anfänge sogar noch im Netz verfügbar. Allerdings gab es zwischendrin immer wieder längere Pausen, weil wir im hektischen Alltagsgeschäft keine Zeit für unser Corporate Blog gefunden haben. Die Kunden gehen halt immer vor.

Eine solche Phase hatten wir auch im letzten Quartal 2016 wieder. Anwenderberichte, Whitepapers, Video Case Studies, Reden schreiben, ein Buch-Projekt und die ganz normale Pressearbeit oder die Betreuung der Social-Media-Auftritte und Blogs von Kunden hielten unser Team in Atem.

Ein inhaltliches Thema, dass sich durch die letzten Monate zog, war dabei die Digitalisierung der Produktion – also Industrie 4.0.

Und weil wir uns vorgenommen haben, im neuen Jahr mehr zu bloggen, machen wir heute den Anfang mit einem witzigen Erklär-Video zu Industrie 4.0. Gefunden haben wir es beim österreichischen Infrastrukturministerium, dass den kostengünstig produzierten Clip kurz vor Weihnachten veröffentlicht hat.

Katzenbürgermeister Findus und Jeanny – beides Katzen, die Angestellten des Ministeriums gehören – bestellen darin ihr Essen in der Keksfabrik 4.0. Die Auswahl geschieht dabei individuell, digital und automatisiert. So wie man das von der Smart Factory erwartet.

So sieht leicht verständliches Storytelling aus und wir nehmen uns für das neue Jahr vor, komplexe Zusammenhänge im Umfeld von Industrie auch so elegant zu erklären. Versprochen!

Denn das „Internet of Things“ hat – wie das Online-Magazin „Industry of Things“ heute vermeldet – „mehr als nur ein Image-Problem“.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.